Gold kaufen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Die ersten Goldmünzen wurden im 6. Jahrhundert vor Christus in Kleinasien geprägt. Sie erleichterten den Handel, dienten den Herrschern, die diese Münzen in Auftrag gaben, aber vor allem als Propagandamittel. Von Kleinasien aus gelangte die Münzprägung bald nach Griechenland, so dass bereits im 5. Jahrhundert vor Christus jeder griechische Stadtstaat seine eigenen Goldmünzen besaß. Schließlich übernahmen auch die Römer das Konzept und prägten ihre eigenen Goldmünzen. Im 1. Jahrhundert vor Christus führte Augustus die Tradition ein, Goldmünzen mit dem Abbild des herrschenden Kaisers zu versehen. Diese ersten kleinasiatischen, griechischen und römischen Goldmünzen waren Kurantmünzen, deren Wert durch das Gold, aus dem sie bestanden, gedeckt war.

Rasenmäher reinigen: Wie geht man vor und worauf sollte man achten?

Zum Herbst- oder Winteranfang haben Rasenmäher meist ihre letzten Runden gedreht und wurde anschließend in den wohlverdienten Winterschlaf geschickt. Genau wie bei allen anderen Gerätschaften, benötigt auch ein Rasenmäher regelmäßige Pflege und eine sorgfältige Wartung. So lässt sich die Lebensdauer verlängern und die Anfälligkeit für Reparaturen und damit Kosten minimieren. Um den Rasenmäher in der nächsten Gartensaison wieder optimal nutzen zu können, sollte ein wenig Zeit investiert werden, um ihn optimal durch den Winter zu bringen und im Frühling wieder einsatzbereit zu haben.

Edelmetalle: Wertanlage für Krisenzeiten

Finanzkrisen sorgen immer wieder weltweit für Verunsicherung. Das Vertrauen der Menschen in die Banken schwindet und die Angst um das eigene Vermögen wächst. Daher suchen viele Leute nach einer krisensicheren Geldanlage, die auch in unsicheren Zeiten ein höchstmögliches Maß an Sicherheit verspricht. In diesem Zusammengang sind vor allem die Edelmetalle zu nennen.

Freizeitspaß: Quad kaufen oder mieten?

Menschen, die an einem intensiven und zugleich dynamischen Fahrgefühl interessiert sind, sollten sich ein Quad kaufen. Eine wichtige Rolle bei dieser Entscheidung spielen hierbei die zurückzulegenden Strecken und das persönliche Umfeld. Besonders geeignet sind Quads für Menschen, die eher kürzere Strecken mit maximal einem Mitfahrer überwinden müssen. Besonders angesprochen werden hierbei junge Fahrer oder solche, die sich wieder jung fühlen möchten.